Making-a-Movie - drehen Sie im Team Ihren eigenen Film

Aaand Action! Bühne frei und Film ab, die Kamera läuft! Sie wollten schon immer einmal vor der Kamera als Schauspieler agieren oder Regie führen? Kein Problem: Drehen Sie Ihren eigenen Film! Im Rahmen dieses speziellen Programms sind Sie und Ihre Kollegen die Stars. Vor und auch hinter der Kamera – Hollywood liegt Ihnen zu Füssen!

Der Dreh
Beim Dreh wird Ihr Team zur Filmcrew und realisiert in Gruppen von 10 – 30 Personen eigene Filme. Jede Gruppe wird von einem Filmcrack geleitet. Er koordiniert die Erarbeitung eines kurzen Storyboards und hilft, die Vorschläge und Ideen der Teilnehmenden umzusetzen. Er verteilt die Rollen der Filmcrew vor und hinter der Kamera und hilft passende Drehorte ausfindig zu machen. Aus spontanen Ideen der Mitarbeitenden werden kleine Drehbücher und die Umgebung des Events verwandelt sich spontan in eine Filmkulisse. Erleben Sie den Buchhalter als abenteuerlichen Actionheld. Sie sind dabei, wenn die Sekretärin die Regie übernimmt oder der Aussendienstmitarbeiter hinter der Kamera steht. Natürlich haben Sie dabei die Möglichkeit, den Filmcrews ein Thema vorzugeben um die Filme in eine gewünschte Richtung zu lenken.

 

And the Oscar goes to...

Sind alle Aufnahmen im Kasten wartet auf die Teams ein Apéro oder ein anderes Rahmenprogramm. Der jeweilige Gruppenleiter widmet sich dem Schnitt des Kurzfilmes.

Zum Highlight des Events treffen sich alle wieder für die Vorführung der erstellten Filme. Dabei bestaunen sie die entstandenen Werke und entscheiden, welcher Film, welche Darstellerin oder welcher Darsteller den Film Award gewinnt.

Nach dem Event stehen alle Filme online zum Ansehen und Download zur Verfügung.

Making-a-Movie ist ein lustiger, abwechslungsreicher und einzigartiger Teamevent, der auch grosse Gruppen kreativ und fordernd unterhalten kann. Der Anlass ist in Zeit und Ort komplett flexibel und lässt sich hervorragend in weitere Aktivitäten einbinden.

Zeitbedarf für den Dreh: ab 2,5 Stunden (Minimum)

Gruppengrösse: ab 20 bis ca. 250 Personen (grössere Gruppen auf Anfrage)